Start ins Wintersemester

Moin ihr lieben, hier eine kurze Veranstaltungsübersicht zum Semesterstart, weiteres folgt.

  • 07.10.2019 10-14h Infostand O-Woche
  • 09.10.2019 14-16h QueerCafe O-Woche
  • 16.10.2019 16-18h Plenum
  • 12.10.2019 10-16h WorkshopKick off your PhD – Auf dem Weg zur Promotion Raum A01 0-005
  • 23.10.2019 12-16h QueerBrunch Ersti-Special
  • 25.10.2019 19h Vortrag Marco Ebert – Judith Butler und die Apologie der Gewalt. Zur Kritik ihrer ideologischen Positionen nach 9/11
  • 26.10.2019 10-16h Workshop: Empower yourself für LGBTI*Wissenschaftler_innen Raum A07 0-025
  • 29.10.2019 19h Sofa, Bier und Flirten – Gesprächsabend
  • 06.11.2019 16-18h Vollversammlung schwuler Studenten
  • 08.11.2019 18h Lesung von Jayrôme Robinet
  • 09.11.19 10-16h Workshop: Brace aourself- Souverän präsentieren auf Konferenzen Raum A01 0-004
  • 12.11.2019 19h Sofa, Bier und Brettspiel – Spieleabend
  • 13.11.2019 16-18h Plenum
  • 19.11.2019 17h 1. Vorbereitungstreffen Schreibwerkstatt im Swutsch,
  • 23.11.19 10-16h Workshop: We want fund(ing) – Stipendienakquise für LGBTI*Wissenschaftler_innen Raum A01 0-010b
  • 26.11.2019 17h 2. Vorbereitungstreffen Schreibwerkstatt im Swutsch,
  • 27.11.2019 16-18h Plenum
  • 28.11.2019 bis 1.12.2019 QueerFilmfestival (queerfilmfestival.wordpress.com)
  • 03.12.2019 20h Lesebühne zum Weltaidstag
  • 04.12.2019 11-13h Infostand zum Weltaidstag im Mensafoyer
  • 07.12.2019 10-16h Workshop: Teach to inspire – Lehrkonzeptionen entwickeln Raum A01 0-010 b
  • 10.12.2019 19h Sofa, Bier und Fetisch – Gesprächsabend
  • 11.12.2019 16-18h Plenum
  • 16.01.2019 19h Vortrag – Die Burschenschaft: „Sexualisierter Antisemitismus und deutsche Männlichkeit“
  • 18.01.2020 10-16h Workshop: Me, myself and I – Bewerben in der Wissenschaft Raum A01 0-010b
  • 21.01.2020 18.30h Philosophisches Kino: Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation in der er lebt (Rosa von Praunheim)

Schreibe einen Kommentar